Wolfsegger ist Ihr zertifizierter

ZEISS Vision Partner in Waldsassen

Die Zukunft des digitalen Sehens ist jetzt.

Gestalten wir sie gemeinsam.

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind korrektive, kosmetische oder therapeutische Linsen, die auf der Hornhaut des Auges platziert werden. Kontaktlinsen sind für Menschen mit Sehstörungen eine gute Alternative zu einer Brille. Es gibt zwei Hauptarten von Kontaktlinsen:

 

Harte Kontaktlinsen

 

Sie bestehen aus Kunststoff und werden auf die Pupille gesetzt. Harte Kontaktlinsen sind formstabil und passen sich dem Auge nicht an. Aus diesem Grunde kommt es am Anfang häufig zu Fremdkörpergefühlen in den Augen. Harte Kontaktlinsen müssen von uns angepaßt werden

 

Weiche Kontaktlinsen

 

Diese gibt es als Tages- und Monatslinsen. Die Linse besteht aus einer weichen Kunststoffart und legt sich wie eine zweite Haut auf die Pupille. Das Fremd-körpergefühl bleibt beim Einsetzen einer weichen Kontaktlinse in der Regel aus. Durch die kurze Haltbarkeit der Linse ist ein Verlust nicht so schlimm wie bei einer harten, da meist ein kleiner Vorrat gekauft wird.

Der Vorteil einer weichen Linse liegt darin, dass sie dichter am Auge liegt und somit das Risiko minimiert wird, dass ein Fremdkörper unter die Linse gerät. Allerdings besteht bei weichen Linsen die Gefahr, dass sie sehr trocken werden. Besonders hoch ist dieses Risiko bei langem Aufenthalt in klimatisierten Räumen.